Kategorie :

Slowenische Genealogie

Ein Roman über eine in der italienischen Armee mobilisierte

Anlässlich des slowenischen Kultururlaubs laden Sie der Park für Militärgeschichte und die Celje Mohor-Gesellschaft zur Präsentation von Jože Celins Buch Nummer 66229 ein, das am Mittwoch, 5. Februar 2020, um 18 Uhr im Park für Militärgeschichte stattfinden wird. DR. Jože Celin, in der lokalen Umgebung besser bekannt als Direktor der regionalen Einheit von Zavarovalnica Triglav in Postojna, testete sich diesmal als Schriftsteller. […]

Slowenische Genealogie

Er verbrachte drei Tage auf Sabotin

Im Sommer, zwischen April und September 1916, füllten Steine ​​die Höhle an der Isonzo-Front, in der sieben österreichisch-ungarische Soldaten untergebracht waren. Sie wurden nach drei Tagen gerettet. Nach mündlicher Überlieferung war dies auf Sabotin. Petar Mamić, geboren 1883 im Dorf Lokvičići in der Nähe von Imotski in Kroatien, war ebenfalls unter den Bestatteten. Mamić hat überlebt, aber sie […]

Slowenische Genealogie

Die Gemeinde Vipava hatte 60 Kirchen und Kapellen

In Vipava und seiner Umgebung gibt es viele Burgen, Herrenhäuser und Lager der damaligen Vipava-Ritter, Barone und Grafen wie die Atems, die Patriarchen von Aquileia, Thurni, Herberstein, Edling, Baumkirhner, Lanthieri, Premerstein, Premr und was sonst noch gefunden werden würde. Gleichzeitig haben wir in fast jedem größeren Dorf, Hügel oder Tal […]

Slowenische Genealogie

Die Armee lang und hart

Vojsko ist ein Dorf inmitten einer eher unzugänglichen voralpinen Welt zwischen dem Vipava-Tal im Süden und dem Tal des Flusses Idrijca im Norden. Starker Verkehr, Regen, Schnee und kurvenreiche Straßen stellen die Bewohner vor ein großes Problem. Gleichzeitig ist die Landschaft, für die es nur eine Frage der Zeit ist, bis sie aufgrund ihrer natürlichen Schönheit zum Nationalpark erklärt wird, aufgrund ihrer Abgeschiedenheit ziemlich unberührt geblieben. […]

Slowenische Genealogie

Ein Slowene, der ein Jahrhundert geflogen ist

Die Lebensgeschichte von Jurij (George) Kraigher, geboren 1891 in Hrašče bei Postojna (gestorben 1984 in Litchfield, Connecticut, USA), ist so interessant und vielfältig wie das 20. Jahrhundert interessant und vielfältig war. Er war Militärpilot, Veteran des Ersten und Zweiten Weltkriegs, Oberst der US-Luftwaffe, Testpilot, Innovator, einer der Direktoren von Pan American [podjetja]

Slowenische Genealogie

Neue Bäume

Eine neue Ausgabe der Zeitschrift Drevesa, herausgegeben von der Slowenischen Genealogischen Gesellschaft, wurde veröffentlicht. Es enthält Artikel über die Analyse der ethnischen Zusammensetzung slowenischer Herkunft slowenischer Herkunft, die am Projekt des Verbandes teilgenommen haben, über die Bestellung von Gentests aus den USA, über genealogische Konferenzen auf der ganzen Welt, Buchneuheiten auf dem Gebiet der Genealogie in Slowenien und andere interessante Themen. Die Nummer lautet [[]

Slowenische Genealogie

Hausnamen von Vipava (4): Schiefer

1988 fanden wir in Skrilje mehr als 90 Häuser, in denen etwa 250 Menschen lebten. Eine genaue Volkszählung von 1991 zählte 248 Einwohner im Dorf. Es ist interessant festzustellen, dass die Bevölkerung seitdem gewachsen ist - heute gibt es 320 Skriljans (Skerlans nach Angaben der Einheimischen). Hier ist eine Liste der Hausnamen aus dem Jahr 1988. Ergänzt […]