Kategorie :

Slowenische Genealogie

In Erinnerung an den Ahnenforscher, Architekten und Patrioten Jure Vombergar

Jure Vombergar ist vor einem Monat in Argentinien gestorben. Er war ein Architekt, Patriot und Intellektueller, der sein ganzes Leben der Erhaltung der Slowene entlang der Srebrna Reka unterhalb des Kreuzes des Südens widmete. Zum Zeitpunkt seines Todes wurde viel über ihn geschrieben, aber in den wichtigsten slowenischen Medien gab es noch viel zu wenig, wenn überhaupt. Matičar Jure wurde jedoch nirgendwo betont […]

Slowenische Genealogie

Familiennamen der Slowenen (1)

Der Architekt und Ahnenforscher Jure Vombergar starb in diesem Jahr in Buenos Aires. In Erinnerung an die außergewöhnliche Arbeit, die er für Slowenen und Slowenen geleistet hat, werden wir seine Diskussion über die Herkunft der slowenischen Nachnamen wiederholen, die uns auch ein wenig näher an das Leben der Auswanderer und die Probleme bringt, die sie aufgrund der slowenischen Vor- und Nachnamen haben. Die Untertitel sind redaktionell. Originaler Artikel […]

Slowenische Genealogie

Genealogie-Kongress abgesagt - November

Die größte Konferenz zur Familiengeschichte der Welt ist Rootstech, die jedes Jahr im Februar in Salt Lake City, USA, stattfindet. Sie organisieren im Herbst auch ein europäisches Genealogie-Treffen in London, das jedoch aufgrund einer Coronavirus-Pandemie abgesagt wurde. Die Londoner Konferenz hatte im vergangenen Jahr 10.000 Besucher aus 42 Ländern. Steve Rockwood, Sprecher von FamilySearch International, sagt Sicherheit […]

Slowenische Genealogie

Die meisten Einwohner von Primorje sind Bizjak, während die Slowenen Novak sind

Die häufigsten Nachnamen in Primorska sind Bizjak, Furlan und Libanon. Die häufigsten Familiennamen in Slowenien sind Novak, Horvat und Kovačič. Die ersten beiden in beiden Kategorien deuten darauf hin, dass es sich um Einwanderer handelt. Bizjak und Horvat sind Einwanderer aus dem Süden, Furlan aus dem Westen, und Novak ist selbst ein Neuling. 90 Marij Bizjak lebt in unserem Land, die meisten von […]

KomentarSlowenische Genealogie

Archiv geschlossen, Ahnenforscher arbeiten weiter

Bis heute ist das letzte Archiv, in dem die Registerbücher für Slowenien und das slowenische Staatsgebiet geführt werden, geschlossen. Die Diözesanarchive in Triest, Görz und Udine waren vor Tagen oder Wochen geschlossen. Nach der Erklärung der Coronavirus-Epidemie in Slowenien sind nun auch die Diözesanarchive in Koper, Graz, Klagenfurt, Ljubljana und Maribor geschlossen. Sie sind nicht […]

Slowenische Genealogie

Erzbischof Zora: eine Hymne zur Überprüfung der Identität künftiger Generationen

„Der 55. Todestag des Priesters und Komponisten Msgr. Stanko Premrl und gleichzeitig der 115. Jahrestag der Komposition Zdravljica, die die unabhängige Republik Slowenien als Hymne gewählt hat, sind eine schöne Gelegenheit, sich am Grab dieses treuen Priesters, talentierten Schöpfers und engagierten Patrioten zu versammeln. Vielen Dank an alle, die in irgendeiner Weise an der Vorbereitung teilgenommen haben und [[]

Slowenische Genealogie

Präsident Pahor: Die Hymne ist die Seele des Landes

„Die Hymne ist die Seele eines jeden Landes. Es ist der Klang der nationalen und staatlichen Identität in der ewigen Verflechtung der edelsten Poesie und Musik. Die Hymne der Republik Slowenien zeigt auf wunderbare Weise die Sicht der slowenischen Nation und unsere freundliche, patriotische Haltung gegenüber allen, die mit uns die Werte Frieden, Freiheit und gutnachbarschaftliche Beziehungen teilen. In der Botschaft von France Prešerens Text ist unsere Hymne patriotisch, aber […]