Kategorie :

Quellenname

Über die Herkunft der Nachnamen Jerončič und Sv. Hieronymus

Wir haben eine ganze Reihe von Nachnamen vom heiligen Namen Hieronim in Slowenien. Jere, Jerič, Jerko, Jerkič, Jerkovič, Jerom, Jeromelj, Jeromen, Jeronič, Jeronel, Jerončič, Jerman. Es gibt auch viele Kroaten, da er ein beliebter Heiliger war, insbesondere entlang der östlichen Adria, wo dieser große Philosoph, Theologe und Übersetzer geboren wurde. Dies ist auch einer der Beweise dafür, dass […]

Slowenische Genealogie

Der größte Genealogie-Urlaub der Welt, RootsTech, wird virtuell und kostenlos sein

Das größte und wichtigste Ereignis auf dem Gebiet der Genealogie, der Rootstech Congress, wird das nächste Mal virtuell sein. Zum ersten Mal in seiner Geschichte. Und das in vollem Umfang und kostenlos. Es beginnt am 25. Februar 2021. Anmeldungen werden bereits gesammelt: KLICKEN. Es ist ein viertägiger Kongress, auf dem die größten Unternehmen und Organisationen der Genealogie zusammenkommen. Der Kongress feierte in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen. V […]

Slowenische Genealogische Gesellschaft (SRD)

Neue Bäume, Einladung zur Teilnahme

Die Slowenische Genealogische Gesellschaft (SRD) bereitet eine neue Ausgabe des Genealogischen Magazins Drevesa vor. Sie schreiben: „Wir laden Mitglieder und andere Ahnenforscher ein, ihren Beitrag vorzubereiten, damit Sie Ihr Wissen und Ihre wertvollen Erfahrungen mit anderen teilen können. Dies ist der Zweck unseres Treffens, denn gemeinsam sind wir stärker und besser und professioneller. Artikel sollten von Fotos begleitet werden und […]

Quellenname

Was bedeutet der Name Jona?

Jona ist einer der seltensten slowenischen männlichen Namen, da nur 34 Personen ihn tragen. Insbesondere 34 Männer. Er ist in der slowenischen Geschichte kaum zu finden, außer wenn der biblische Prophet erwähnt wird. Dies ist eine der interessantesten Heiligenfiguren des Alten Testaments, der Prophet Jona. Seine Geschichte ist interessant, weil er wütend auf Gott war. Wütender Prophet Prophet […]

Slowenische Genealogie

Rom eroberte

An diesem Tag vor 150 Jahren (1870) marschierte die italienische königliche Armee in Rom ein. Die Zeit der Vereinigung unseres westlichen Nachbarn (Risorgimento) ist vorbei, und gleichzeitig war dies nach mehr als tausend Jahren das Ende des päpstlichen Staates. König Viktor Emanuel II. Zog in den päpstlichen Palast in Quirinal ein. aus der Savoyer Dynastie. Papst Pius IX […]

Population

In Slowenien ging die Zahl der Geburten zurück

In den ersten sieben Monaten des Jahres 7 wurden weniger Kinder geboren und weniger Menschen starben als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. In dieser Zeit wurden 2020 Kinder geboren und 10.617 Menschen starben. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 12.230 verringerte sich die Zahl der Geburten um 2019% und die Zahl der Todesfälle um 5,3%. Die meisten […]

Interview

Erinnerung an eine Slowenin aus Belgrad

Stanislava Radunović wurde in der Familie Cestnik aus Trbovlje geboren. Im ersten Teil der Show stellte sie uns das Leben in einer siebenköpfigen Familie mit einem Bergmannvater und einer Hausfrauenmutter vor. Beide Teile der Show wurden in einer angenehmen Umgebung im Garten neben dem Haus gedreht, von wo aus man einen wunderschönen Blick auf die einst in vielerlei Hinsicht unterschiedliche Bergbau- und Industriestadt Trbovlje hat. Stolz [[]

Erbe

Seerosen auf Sinji vrh

Im Stein auf dem Bild sind winzige Sterne zu sehen - dies sind Kacheln mit Seerosenstielen. Dies sind Fragmente von Seerosen aus der geologischen Jurazeit. Im Großen und Ganzen ähnelten Seerosen eher Pflanzen, die auf dem Meeresboden gezüchtet wurden, aber tatsächlich werden sie als Tiere (Stachelhäuter) betrachtet. Dieser Stein wurde in Sinji vrh gefunden. Sterne Wenn wir voraus sind […]

Slowenische Genealogie

Dokumentarfilmpremiere: schwarz und rot Rijeka

Das kroatische Fernsehen hat eine Dokumentarserie über Rijeka gedreht. Eine Stadt, in der neben Kroaten immer viele Slowenen und Italiener gelebt haben. Der von Vanaj Vinković inszenierte Film zeigt Wissenschaftler aus verschiedenen sozialen Bereichen (Geschichte, Philosophie, Soziologie, Literatur, Wirtschaft, Journalismus, Biologie, Transhumanität usw.) aus Kroatien, Großbritannien, Österreich und Italien. Einige Zeugen sind jedoch [[]

Persönlichkeit

Luigi Cadorna, Kommandeur der italienischen Armee auf der Soča

An diesem Tag vor 170 Jahren (1850) wurde in der italienischen Stadt Pallanza (Piemont) von Juli 1914 bis zur Niederlage der deutsch-österreichischen Invasion in Kobarid im Herbst 1917 Luigi Graf Cadorna, General, Marschall und Stabschef der italienischen Armee, geboren. Er stammte aus einer Familie mit einer langen militärischen Tradition. Für die allgemeine Mobilisierung von General Cadorna steht es bereits ganz am Anfang […]