Kategorie: Bevölkerung

PopulationSlowenische Familie

12. April 1848: Freie Stadt Triest

V letih 1719 – 1891 je bil Trst svobodno in najpomembnejše avstrijsko sredozemsko pristanišče ter močno trgovsko in finančno središče. S cesarskim patentom je 12. aprila 1848 postal svobodno mesto. Po številu prebivalcev je bil dolgo največje slovenske mesto, v katerem pa so imeli večino Italijani. Trst je sicer pripadel Italiji šele leta 1920 z […]Weiterlesen .

Population

Sie wandern mehr aus und die weniger Gebildeten wandern aus

Im Jahr 2019 mehr Einwanderer mit Hochschulabschluss als Auswanderer Die Ausbildung der Auswanderer im Jahr 2019 entsprach in etwa der Bildung der gesamten slowenischen Bevölkerung. Der häufigste Zweck der Einwanderung nach Slowenien für ausländische Staatsbürger war die Beschäftigung. Im Jahr 2019 wanderten 31.319 Menschen nach Slowenien aus, von denen fast zwei Drittel zwischen 25 und 64 Jahre alt waren. HonigWeiterlesen .

Population

Übersterblichkeit

Am 1. Dezember 1981 starben an einem Tag mehr als 200 Menschen. Die meisten Menschen sterben im Winter, zumindest im Sommer. Im Oktober 2020 unterschied sich die Übersterblichkeit zum ersten Mal deutlich vom Durchschnitt der letzten fünf Jahre, da 24% mehr Menschen starben als üblich. Das Statistische Amt der Republik Slowenien (SORS) veröffentlichte einen neuen Indikator für Überschreitung […]Weiterlesen .

Population

Die Zahl der Einwanderer nach Slowenien wächst

Die Nettomigration ins Ausland war 2019 sehr positiv (sie belief sich auf 16.213 Einwohner), hauptsächlich aufgrund der Einwanderung aus den Ländern des ehemaligen Jugoslawien, da 2019 2.533 weniger Menschen aus EU-Mitgliedstaaten nach Slowenien einwanderten als aus Slowenien. Der Internationale Migrantentag wird seit 2000 gefeiert. […]Weiterlesen .

Population

Ein Viertel mehr Menschen starben im Oktober als im letzten Jahr

Nach vorläufigen Angaben wurden im Oktober in Slowenien 1.602 Kinder geboren, und in diesem Monat starben 2.073 Menschen. Die Zahl der Geburten war niedriger und die Zahl der Todesfälle höher als im gleichen Monat des Jahres 2019. Nach vorläufigen Angaben wurden im Oktober 2020 in Slowenien 1.602 Kinder geboren (5,2% weniger als im Oktober 2019). Ist gestorben […]Weiterlesen .

Population

Die Zahl der Todesfälle im September 2020 war um 8,6% höher als

Nach vorläufigen Angaben wurden im September 2020 in Slowenien 1.654 Kinder geboren, und in diesem Monat starben 1.662 Menschen. Die Zahl der Geburten war niedriger und die Zahl der Todesfälle höher als im gleichen Monat des Jahres 2019. Das Covid-19-Virus hat bisher 497 Menschen im Land getötet, leider erst gestern 26. Die Sterblichkeitsrate […]Weiterlesen .

Population

Weniger Ehen und Scheidungen und mehr interne Umzüge

Im zweiten Quartal 2 war der natürliche Anstieg negativ (-2020) und die Nettomigration positiv (334). Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuen Coronavirus (covid-3.265) haben die Zahl der internen Migrationen deutlich erhöht und die Zahl der Ehen und Scheidungen verringert. Weniger Lebendgeburten und mehr Todesfälle Im zweiten Quartal 19 wurden 2020 Menschen geboren und 4.622 starben. […]Weiterlesen .

Population

Protestanten in der Region Goriška

Protestantismus oz. Das Lutheranertum in der Region Goriška ist heute praktisch nur ein Konzept aus der (Kirchen-) Geschichte. Die protestantische Bewegung, die sich in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts unter der Führung von Martin Luther in Deutschland entwickelte, verbreitete sich rasch in ganz Europa. In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts war der Protestantismus auch in der Region Goriška weit verbreitet, und am Ende des Jahrhunderts […]Weiterlesen .

Population

Sterblichkeit in Europa vor und nach der Krone

In den EU-Mitgliedstaaten gab es im März und April 2020 ein Viertel mehr Todesfälle als im Durchschnitt in den gleichen Monaten 2016-2019. Die Zahl der Todesfälle in der EU im ersten Halbjahr 1 von 2020 bis 10 Wochen war signifikant höher als der Durchschnitt 17-2016 in den gleichen Wochen. Der Höhepunkt wurde in Woche 2019 erreicht. In Slowenien […]Weiterlesen .