Eine traurige Erinnerung

Eine traurige Erinnerung

Foto: Casnik.si

Heute ist ein Tag für Erinnerungen, auch für die Traurigen anlässlich eines „bestimmten“ hundertjährigen Jubiläums. Nur ein paar Fakten: Die Volksabstimmung in einem Teil Südkärntens am 10. Oktober 1920 in der sogenannten Zone A endete mit einer Mehrheitsentscheidung für die Republik Österreich. Die Besucherzahl war sehr hoch. 37.304 Stimmen wurden abgegeben, was 95,70% aller Wähler entspricht. Von diesen stimmten 59,04% der Wähler (22.025) für die Annexion des Territoriums Südkärnten an Österreich, darunter rund 10.000 Kärntner Slowenen, und 40,96% (15.279) für das Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen.

Renato Podbersic

In Verbindung stehende Artikel