Die "berüchtigte" Bombe aus Vurberk wartet auf eine Museumspräsentation.

Die "berüchtigte" Bombe aus Vurberk wartet auf eine Museumspräsentation.

Wahrscheinlich hat keine Entdeckung einer nicht explodierten Waffe in der slowenischen Öffentlichkeit so große Resonanz gefunden wie die Entdeckung der Flugzeugbombe AN-M64A1 aus dem Zweiten Weltkrieg im Juli 2017 in der Nähe von Vurberk in der Gemeinde Duplek.

Lassen Sie uns Ihre Erinnerung wieder aufleben lassen - damals suchten ein 41-jähriger Einheimischer und seine Kinder im Wald hinter dem Haus nach einem Schatz mit einem Metalldetektor. Der Schatz wurde nicht gefunden, sondern eine 250 Pfund schwere amerikanische Luftbombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die nicht explodierte, als sie im Februar 1945 zu Boden fiel. Entgegen allen Vorschriften grub der Finder die Bombe aus dem Boden, hob sie mit einem Kran an und transportierte sie zum Haushof. Unmittelbar nach dem Lernen startete die staatliche Einheit zum Schutz vor nicht explodierten Verordnungen (UXO) eine groß angelegte und anspruchsvolle Bombenvernichtungsoperation, bei der mehr als 400 umliegende Bewohner evakuiert werden mussten. Die Operation war erfolgreich und mit einer kontrollierten Explosion wurde die Bombe ohne schädliche Folgen deaktiviert. Das Interesse der Medien war extrem hoch und selbst die sozialen Netzwerke waren damals voller Kommentare.

Angesichts der Tatsache, dass die Bombe ein direktes Erbe alliierter Luftoperationen darstellt, die in der Ausstellung Park to Hell and Back besonders ausgesetzt sind, und der Tatsache, dass die Öffentlichkeit ständig an den richtigen Umgang mit gefundenem UXO erinnert werden muss, haben wir uns mit der National Protection Unit getroffen bevor UXO sich bereit erklärte, nächstes Jahr eine Ausstellung zu diesem Thema im Park vorzubereiten. Der Prozess der Konservierung der "berüchtigten" Bombe, die wir kürzlich zur vorübergehenden Lagerung übernommen haben, ist in diesen Tagen abgeschlossen, und die Bombe wartet bereits darauf, in einer Ausstellung gezeigt zu werden.

Mit anderen teilen

Editorial

In Verbindung stehende Artikel

Erbe

Schwimmender Tank